Schriftgröße:
normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Breakdance

Breakdance setzt sich aus Tanz und Akrobatik zusammen. In der AG lernen die Schüler beide Aspekte und üben diese dann auch. Dies geschieht teilweise auch auf spielerische Art und Weise. Breakdance ist ein Tanzstil mit relativ wenigen festen Tanzschritten. Deshalb können sich die Schüler bei diesem Tanzstil tänzerisch frei entscheiden, was sie machen. Die sogenannten Powermoves, akrobatische Kunststücke, sind als eine Art Schritt vorgegeben. Der Einsatz und die Kombination solcher Powermoves steht den Schülern frei. Um diese in Zukunft auch zu können, werden die Schüler im Bodenturnen geschult. Eine der Grundvoraussetzungen für Akrobatik.        

                                                                       

 

In der Breakdance-AG lernt ihr sowohl den Tanz als auch die Akrobatik, die zum Breakdance gehören. Teilweise auf spielerische Art und Weise. Diese Tanzform ist sehr dynamisch. Ihr tanzt auf den Füßen, auf dem Boden, auf den Händen oder auf dem Kopf. Euch sind nach dem Erlernen gewisser Grundfähigkeiten keine Grenzen gesetzt. Diese Grundfähigkeiten erlernt ihr innerhalb der AG. Schafft ihr es ein gutes Leistungsniveau zu erreichen, desto schwieriger, aber auch desto spektakulärer werden die Bewegungen und Kombinationen aus diesen und umso tiefer tauchen wir in Breakdance hinein. "

Breakdance- AG

 

 

 

 
Evangelische Grundschule
Bernau

Ladeburger Chaussee 69
16321 Bernau
Tel.: 03338-70 43 29
Fax: 03338-70 43 37

       

Träger

Förderverein

Kirchengemeinde