Schriftgröße:
normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Basketball-Regionalfinale in Schönow

Am 22.03.2018 fand in der Turnhalle der Grundschule Schönow das Regionalfinale der WK IV weiblich und männlich statt. Unsere Schule konnte sich mit beiden Teams (männlich und weiblich) für dieses Turnier qualifizieren.

Im Kreisfinale zwei Wochen zuvor mussten sich unsere Mädchen nur ganz knapp der Grundschule an der Hasenheide geschlagen geben und erreichten einen starken zweiten Platz. Diesmal wollten sie sich für die knappe Niederlage revanchieren, doch mussten sie vorher auch noch gegen andere Teams aus der Region antreten. Zuerst kam es zum Duell gegen die Grundschule aus Britz. In einem sehr zerfahrenen Spiel konnten die Mädchen viele gute Chancen nicht nutzen und musste sich am Ende mit einem im Basketball untypischen Unentschieden begnügen (4:4).

Ein Spiel dauerte nur einmal acht Minuten, daher mussten sich auch alle in jeder Partie über die gesamte Spielzeit gut konzentrieren, damit sie nicht früh den möglichen Sieg verspielten. In der zweiten Begegnung traf die Evangelische Grundschule auf den Ausrichter Schönow. Mit guten Aktionen zum Korb konnten unsere Spieler die Partie am Ende mit 10:4 für sich entscheiden. Im dritten Spiel wartete nun der große Favorit auf unsere Mädchen.

Die Grundschule der Hasenheide gewann ihre ersten beiden Partien und war somit bisheriger Tabellenführer. Unser Team hielt offensiv und auch defensiv sehr gut dagegen. Das Spiel war die gesamte Zeit offen, erst kurz vor Ende konnte sich die GS an der Hasenheide durch einen erfolgreichen Korbleger mit 12:10 gegen uns durchsetzen. Der Frust über die Niederlage dauerte nicht lange an, da die Schüler unserer Schule noch immer die Chance auf den zweiten Platz hatten. Im letzten Spiel des Tages trafen wir auf die GS am Blumenhag aus Bernau. Unser Team wirkte müde nach dem großen Kampf im vorangegangenen Spiel. Leider verloren wir auch diese Partie knapp mit 4:6 und wurden so am Ende Dritter von fünf Teams..Trotz zweier Niederlagen waren alle stolz auf die gezeigte Leistung. Immerhin konnten wir eine Bronzemedaille mit nach Hause nehmen. Bei den Jungen lief es leider nicht so gut. Wir gingen mit vielen Jungs aus der vierten und fünften Klasse an den Start. Die anderen Teams waren uns körperlich noch etwas überlegen. Unser Team kämpfte in jedem Spiel, doch reichte es leider nicht für einen Sieg. Unsere Jungenmannschaft konnte sich immerhin ein 8:8 gegen die GS am Blumenhag erspielen, die am Ende punktgleich mit uns den letzten Platz belegten.

Im kommenden Jahr werden unsere Chancen dann auch bei den Jungen deutlich besser sein, denn dann gehören auch wir zu den „Großen“.

 

Jan Heide (Lehrer)

 
 
Evangelische Grundschule
Bernau

Ladeburger Chaussee 69
16321 Bernau
Tel.: 03338-70 43 29
Fax: 03338-70 43 37

       

Träger

Förderverein

Kirchengemeinde