Schriftgröße:
normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Mit dem WAT-Stand auf den Weihnachtsmärkten Börnicke, Lobetal und Ladeburg

Am ersten Adventswochenende hat die Evangelische Grundschule Bernau an drei Weihnachtsmärkten teilgenommen. Wir haben im WAT-Unterricht gefertigte Dinge wie Federtaschen, Seifen, Badezusatz, Weihnachtskugeln, selbstgebackene Plätzchen, Kinderpunsch, getöpferte Anhänger und Servietten Halter angeboten. Besonders gut haben sich die leckeren Plätzchen verkauft. Alles wurde auf Spendenbasis bezahlt. Das bedeutet, dass die Besucher sich aussuchen konnten wie viel Geld sie geben. Wir freuen uns über die Chance, selbstgemachte Dinge verkaufen zu dürfen und dadurch die Möglichkeit zu haben, unser eigenes Projekt umzusetzen. Mit dem eingenommenen Geld finanzieren wir in diesem Jahr die Inneneinrichtung unserer selbstgebauten mongolischen Jurte. Die Produkte für die Märkte werden jede Woche Montag in unserem Kreativraum hergestellt. Am Ende des Schuljahres werden wir mit der Jurte eine Woche gemeinsam unterwegs sein. Es ist schön, dass es uns gelingt als Klassengemeinschaft ein Projekt umzusetzen und es am Ende mit einer Abschlussfahrt zu genießen. Auf jeden Fall haben wir mit den Produkten die wir auf den Weihnachtsmarkt verkauft haben, dass Projekt Jurte voran gebracht. Das macht uns alle sehr stolz und motiviert uns weiterzumachen.


Evi G. (Klasse 5)

 
 
Evangelische Grundschule
Bernau

Ladeburger Chaussee 69
16321 Bernau
Tel.: 03338-70 43 29
Fax: 03338-70 43 37

       

Träger

Förderverein

Kirchengemeinde