Mit dem Biber-Flieger-Express in die Fantasieländer der Kinder

Zum Thema „Fantasieländer“ konnten sich die Kinder der Bibergruppe selbst ein Land ausdenken und für dieses Fantasieland ein Plakat erstellen.

 

Unsere Gruppe hat sich zum Beispiel für das Regenbogenland entschieden. Dort im Regenbogenland ist alles bunt. Es regnet bunte Tropfen und der Schnee ist auch bunt. Doch eigentlich ist es fast nur trocken im Regenbogenland. Nur selten regnet oder schneit es. Alles ist so bunt wie ein Regenbogen, sogar das Geld. Die anderen Kinder haben auch Fantasieländer erstellt. Diese heißen Ritterpferde – Land, Pflanzenland, Alienland, Insektenland, Wasser-Strom-Land sowie Unterirdisch Zuckerland.

 

Das Erfinden eigener Länder hat uns sehr viel Spaß gemacht und es war sehr interessant eine eigene Währung, Gesetze, Ländernamen- und Karten sowie Besonderheiten der Bewohner, Sehenswürdigkeiten und Festlichkeiten zu erfinden.

 

Romy A.

(Biber, Klasse 3)